Shadow

Datenschutzrichtlinie

Einführung

Diese Datenschutzrichtlinie informiert über die Verarbeitung von Daten durch

BKOOL SL mit CIF B98125024 und Adresse San Joaquín, 3 - Las Rozas, 28231, Madrid, Spanien, (im Folgenden "BKOOL")

SOWIE

RCS Sports & Events Srl mit Sitz in der Calle A. Rizzoli 8, 20132, Mailand, Italien (nachfolgend „RCS“)

als unabhängige Datenverantwortliche.

Das Ziel besteht darin, Ihre Privatsphäre zu respektieren und die personenbezogenen Daten zu schützen, die Sie den Verantwortlichen bei der Bereitstellung ihrer jeweiligen Dienste über die Website und / oder die GIV-Plattform zur Verfügung stellen.

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung der digitalen Rechte (im Folgenden "LOPDGDD") und dem italienischen Gesetzesdekret 196/2003, geändert durch das italienische Gesetzesdekret 101/2018 (im Folgenden: kumulativ „Codice Privacy“) und der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (im Folgenden „DSGVO“) unterliegt die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von unserer Website und/oder GIV-Plattform den unten beschriebenen Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie.

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an:

1. Erhobene Daten, Zwecke, Rechtsgrundlage und Aufbewahrungsfrist

BKOOL und RCS dürfen die angegebenen personenbezogenen Daten gemäß den nachfolgend angegebenen Zwecken, Rechtsgrundlagen und Aufbewahrungsdauern erheben und verarbeiten:

Von BKOOL erhobene Daten

erhobene Daten Zweck Rechtsgrundlage Aufbewahrungsdauer
Name, Nachname, E-Mail, Kreditkartendaten: Kreditkartennummer, Ablaufdatum und CVV Schreiben Sie sich auf der BKOOL-Plattform ein und gehen Sie die virtuellen Etappen durch Auftragsausführung Die angegebenen personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie Sie auf der Plattform registriert sind, dh bis Sie uns Ihren Abmeldewunsch mitteilen oder wir die Abmeldung ausführen.
E-Mail-Adresse Verwalten Sie Anfragen zu den Diensten über unsere BKOOL-Plattform. Legitimes Interesse Die zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage, Ihres Antrags oder Ihres Anliegens erforderlich ist.
E-Mail-Adresse Um Werbemitteilungen zu senden; ebenso gut wie Newsletter. Einwilligung 1 Die erhobenen Daten werden gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Im Falle des Newsletter, können Sie sich jederzeit vom Service abmelden, indem Sie auf den Link am Ende der Nachricht klicken, die Sie per E-Mail erhalten.
Navigation: IP und andere Navigationsmerkmale (z. B. Standort und / oder Gerät), die aus der Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien auf der Website und / oder Plattform abgeleitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Um Surfaktivitäten und statistische Analysen durchzuführen. Die durch Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien gesammelten Informationen, die es uns ermöglichen, die Surfaktivitäten unserer Besucher auf der Website und / oder Plattform zu analysieren. Einwilligung durch das Cookie-Banner beim Start des Surfens. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie die in der Cookie-Richtlinie angegebenen Schritte befolgen. Die Speicherdauer für die angegebenen Informationen hängen von jedem einzelnen Cookie ab. Weitere Informationen zu den Informationsspeicherdauern für jede Cookie-Art finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

1 Sie sollten sich bewusst sein, dass BKOOL Ihnen auch dann, wenn Sie sich gegen den Erhalt von Werbemitteilungen entscheiden, weiterhin E-Mails ohne Werbung und andere Arten von Mitteilungen senden kann, die gesetzlich zulässig sind, wie z. B. Service-E-Mails im Zusammenhang mit unserer laufenden Geschäftsbeziehung. Diese Service-E-Mails enthalten Informationen zu Service, Abrechnung, Zahlungsaktualisierungen, Passwortsicherheitsproblemen usw.

Von RCS erhobene Daten

erhobene Daten Zweck Rechtsgrundlage Aufbewahrungsdauer
E-Mail-Adresse Um Mitteilungen in Bezug auf den Dienst über den Start des GIV und andere Mitteilungen im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu senden. Einwilligung Während der Laufzeit der GIV-Initiative
Identifizierende Daten: Name, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Nationalität, E-Mail. Melden Sie sich für das GIV Event an und nehmen Sie an der Initiative teil; Auftragsausführung Während der Laufzeit der GIV-Initiative
Leistungsdaten bezüglich der Radsportaktivität, die Sie während Ihrer Teilnahme am Rennen erbracht haben. Ermitteln Sie die Teil- und Gesamtrennzeiten sowie die Zeitdifferenzen und erstellen Sie die Wertungen. Auftragsausführung Während der Laufzeit der GIV-Initiative
Name, Nachname, E-Mail, Telefonnummer Versenden von Marketing-E-Mails, Werbeaktionen zu RCS-Produkten und -Aktivitäten per E-Mail, SMS, Messaging-Anwendungen, Telefon. Einwilligung Während der Erbringung der Dienste und während der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen.
Identifikationsdaten Analyse Ihrer Daten und Ihres Verhalten, um Ihnen personalisierte Inhalte anzubieten und unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Einwilligung Während der Erbringung der Dienste und während der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen.
Identifikationsdaten Um Marketing-E-Mails, Werbeaktionen, über Produkte und Aktivitäten von Dritten per E-Mail, SMS, Messaging-Anwendungen, Telefon zu versenden oder Ihre Daten zu demselben Zweck an Dritte weiterzugeben. Einwilligung Während der Erbringung der Dienste und während der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen.

Die für die Verarbeitung verantwortlichen Personen können ihre personenbezogenen Daten auch während der gesetzlichen Fristen aufbewahren, die für die Beantwortung von zivil-, handels-, verwaltungs-, strafrechtlichen oder steuerlichen Verantwortlichkeiten vorgesehen sind, und zwar in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Vorschriften. Nach Ablauf dieser gesetzlichen Fristen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten.

Die Datenverantwortlichen können aufgrund eines berechtigten Interesses auch Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich sportlicher Leistungen auf der Plattform oder während des GIV-Wettbewerbs, zu Zwecken der Betrugsbekämpfung verarbeiten.

2. Weitergabe von Daten durch BKOOL an Dritte

Im Allgemeinen und unbeschadet dessen, was in dieser Datenschutzrichtlinie speziell vorgesehen ist, gibt BKOOL Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. BKOOL weist Sie jedoch darauf hin, dass es zur Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist, Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu gewähren, die Sie unseren Hosting- und Zahlungsdienstleistern zur Verfügung gestellt haben. Als nächstes gibt BKOOL die Anbieter an, die internationale Überweisungen durchführen können:

  • PayPal (Europa) S.à r.l. ("PayPal"): zur Beauftragung von Sofortzahlungsdiensten. PayPal hat geeignete Garantien ("BCR") für internationale Datenübertragungen außerhalb des EWR implementiert. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PayPal finden Sie unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/bcr
  • Paycomet, S.L.U. ("Paycomet"): um die Payment Gateway Services für die Erbringung von Dienstleistungen zu beauftragen. Paycomet verarbeitet die angegebenen Bankdaten direkt innerhalb des EWR. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Paycomet finden Sie unter: https://www.paycomet.com/en/privacy-policy
  • Amazon Web Services ("AWS"): um Hosting-Dienste für die Website bereitzustellen. AWS kann Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen, für die es angemessene rechtliche Garantien bietet. Weitere Informationen darüber, wie AWS Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten kann, finden Sie unter: https://d1.awsstatic.com/legal/privacypolicy/AWS_Privacy_Notice__German_Translation.pdf

3. Weitergabe von Daten durch RCS an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben, können aber bei Bedarf für die Ausführung der Dienste an Dritte (z. B. technische Drittanbieter, Kuriere, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen), ggf Beauftragte für technische oder organisatorische Aufgaben, die für die Leistungserbringung unabdingbar sind, weitergegeben werden.

Der Zugriff auf die Daten ist auch den vom Datenverantwortlichen benannten Kategorien gestattet, die an der Datenverarbeitung in der Organisation beteiligt sind (Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Kundendienstpersonal, Systemadministratoren).

Die aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter kann jederzeit bei RCS angefordert werden.

Wir behalten uns das Recht vor, die Daten an Dritte weiterzugeben, wenn Sie hierzu ausdrücklich und optional eingewilligt haben.

RCS informiert Sie darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten von RCS im Gebiet der Europäischen Union verarbeitet werden. Wenn es aus technischen und / oder betrieblichen Gründen erforderlich ist, auf Dritte außerhalb der Europäischen Union zurückzugreifen, oder wenn es erforderlich ist, einige der gesammelten Daten an in der Cloud verwaltete Systeme und technische Dienste zu übertragen, die sich außerhalb des Geltungsbereichs der Europäische Union befinden, werden die Verarbeitungstätigkeiten gemäß den Bestimmungen des Kapitels V der Verordnung geregelt und auf der Grundlage spezifischer Entscheidungen der Europäischen Union genehmigt. Daher werden alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um den umfassendsten Schutz personenbezogener Daten auf der Grundlage dieser Übermittlung zu gewährleisten: a) auf der von der Europäischen Kommission geäußerten Angemessenheitsentscheidung der Empfängerdrittländer; b) in den angemessenen Garantien des Drittempfängers gemäß Artikel 46 der Verordnungen; c) bei der Annahme verbindlicher Unternehmensstandards.

4. Sicherheit und Datenschutz

BKOOL und RCS verpflichten sich, gemäß den geltenden Vorschriften die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten und die Zerstörung, den Verlust oder die unbeabsichtigte oder rechtswidrige Veränderung der übermittelten, aufbewahrten oder auf andere Weise verarbeiteten personenbezogenen Daten zu vermeiden, ebenso die Weitergabe oder der unbefugte Zugriff auf diese Daten. Die von den Parteien verarbeiteten personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt, und wir verpflichten uns, Sie zu informieren und durch eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung sicherzustellen, dass diese Vertraulichkeit von unseren Mitarbeitern, Partnern und anderen Personen, denen wir die Informationen zugänglich machen, gewahrt wird.

5. Ihre Rechte

Die Datenverantwortlichen garantieren, dass Sie jederzeit die in Artikel 12 der DSGVO festgelegten Rechte ausüben können. Sie haben insbesondere das Recht:

  • Zu wissen, ob die Datenverantwortlichen personenbezogene Daten über Sie haben und / oder verarbeiten und auf diese vollständig zuzugreifen, auch Kopien davon zu erhalten (Artikel 15 Zugangsrecht des Beteiligten),
  • Auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder auf Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten (Artikel 16 Recht auf Berichtigung)
  • Auf die Löschung der personenbezogenen Daten,mit denen die Verarbeitung Verantwortlichen arbeiten, wenn einer der in der DSGVO genannten Gründe zutrifft (Löschungsrecht, Artikel 17)
  • Bei den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu beantragen, die Verarbeitung nur auf einige personenbezogene Daten zu beschränken, wenn einer der in der Verordnung genannten Gründe gegeben ist (Artikel 18 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung)
  • Alle Ihre personenbezogenen Daten, die von den für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden, in einem strukturierten Format für den allgemeinen Gebrauch und das mechanische Lesen anzufordern und zu erhalten oder ihre ungehinderte Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Artikel 20, Recht auf Datenübertragbarkeit)
  • Der Datenverarbeitung zum Zwecke der Übersendung von Werbematerial und der Marktforschung ganz oder teilweise zu widersprechen („Einwilligung“) (Art. 21 Widerspruchsrecht)
  • Sich der gesamten oder einem Teil der Datenverarbeitung im automatischen oder halbautomatischen Modus zu Profiling-Zwecken zu widersetzen ("Einwilligung")

Diese Rechte können durch Mitteilung an den entsprechenden Verantwortlichen / Datenschutzbeauftragten ausgeübt werden, deren Anschriften unten angegeben sind.

RCS

RCS hat gemäß Artikel 37 der DSGVO einen Datenschutzbeauftragten benannt und bestellt und verfügt über ein Büro zur Bearbeitung von Anfragen in Bezug auf die Privatsphäre seiner Nutzer und Kunden.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie RCS unter den folgenden Adressen kontaktieren

  • Ufficio Protezione Dati c/o RCS Via A. Rizzoli 8, 20132 Milano, Italia
  • oder per E-Mail an die Adresse: privacy@rcsdigital.it

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, bei der italienischen Behörde für den Schutz personenbezogener Daten unter der Adresse garante@gpdp.it oder über die Website http://www.gpdp.it eine Beschwerde vorzubringen.

BKOOL

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten senden: dpo@bkool.com mit dem Hinweis "RGPD" und unter Beifügung einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Belegs. In den Fällen, in denen eine Vertretung zugelassen ist, ist es auch erforderlich, die Person, die Sie auf diesem Wege vertritt, zu identifizieren, ebenso das Dokument zum Nachweis der Vertretung.

Ebenso haben Sie das Recht, bei einer zuständigen Behörde, der spanischen Datenschutzbehörde (www.aepd.es), eine Beschwerde vorzubringen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Rechte verletzt wurden oder wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

6. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Die Datenverantwortlichen behalten sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Änderungen oder Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie werden Ihnen unbeschadet der Veröffentlichung einer Mitteilung auf der Website und / oder auf der Plattform zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzrichtlinie ausdrücklich mitgeteilt.

Aktualisierungsdatum: 26.08.2021